„Wer weiß was er will, muss wissen, was er muss!“

#dermaaarvin

Unternehmer & Talent Scout für berufliche Aktivitäten

#dermaaarvin weiß genau, wie man Menschen inspiriert, die ihren Weg noch nicht gefunden haben und das, auf eine sehr charmante und authentische Art und Weise. Seine Devise:

„Es gibt immer jemanden, der ein Aua hat und einen anderen, mit dem Pflaster.“

Mit Anfang 20, hat er schon einige Erfahrungen im Hochbau als Bauzeichner, in der Pflege als Zivi und in der Gastronomie als Servicekraft gesammelt, aber so richtig identifizieren konnte er sich mit keiner dieser Branchen. #dermaaarvin merkte, es ist Zeit für Veränderung.

Nach einem Tipp für eine Weiterbildung, lernte er ein Werkzeug kennen, was ihm die Fähigkeit gab, Gedanken zu visualisieren. Ein wahrer Meilenstein als Quereinsteiger und Antrieb zur persönlichen Entwicklung. Denn es hat ihn buchstäblich umgehauen!

Aufgrund seiner Begeisterung, erzielte er überdurchschnittliche Resultate, durch die eine Firma auf ihn aufmerksam wurde. Seine Vision von 1.500 Euro netto im Monat, wurde völlig unerwartet erfüllt.

Der Phönixeffekt

Viele Projekte in der Automobil- und Bahnindustrie, führten ihn quer durchs Land. Dabei lernte er seinen Mentor kennen, der ihn sowohl fachlich als auch menschlich, sehr zu schätzen wusste. Immer wieder wurde er durch ihn motiviert, sich doch selbstständig zu machen.

Nur mit Anfang 20, fühlte sich #dermaaarvin eher wie ein junges Gemüse und für die Selbstständigkeit noch nicht reif genug. Ihm war zu dieser Zeit noch nicht bewusst, dass der Schritt zur Selbstständigkeit, bald der Lösungsweg sein wird, um im Vergleich zu einem Angestellten sein Einkommen zu vervielfachen.

Ein Jahr später, bekam er ein Angebot von einem Unternehmen, ein Projekt eigenständig abzuwickeln. #dermaaarvin erinnerte sich an die Worte seines Mentors und beschloss, sich nun selbstständig zu machen.

Eine neue Ära brach an. In kürzester Zeit, erreichte er das Vierfache Einkommen, manchmal sogar mehr. Eine tolle Zeit, die aber leider nur kurz anhielt.

Das Risiko und die Pleite

Durch seinen jugendlichen Leichtsinn und trotz vieler Warnungen, hatte er das ganze Geld, ohne Reserven anzulegen, ausgegeben. #dermaaarvin musste an dieser Stelle die Erfahrung machen, welches Risiko, mit der Selbstständigkeit in Verbindung besteht.

Ausgelöst durch die finanzielle Situation, fing aber für #dermaaarvin der eigentliche Weg erst da an, wo andere schon oft gescheitert sind. Er wollte unbedingt seinen Lebensstandard weiterhin halten, darum war Aufgeben für ihn keine Option.

Sein Ziel war es, aus der finanziellen Schieflage so schnell wie möglich heraus zu kommen, indem er sich neben seinen technischen Tagesgeschäft, zusätzlich mit passiven Einkommensströme auseinandersetzte. Er sammelte erste Erfahrungen, mit verschiedenen Geschäftsmodellen im Internet.

Was er im Laufe der Zeit erkannt hat ist, dass Wissen alleine nicht ausreicht, um etwas auf die Beine zu stellen. Er stellte schnell fest, dass die richtigen Leute genauso wichtig sind, um im Business erfolgreich zu sein. Wenn er eins wirklich gelernt hat ist es, immer nur auf die Menschen zu hören und zu fragen, die da sind, wo man selbst hinwill.

„Wer wissen will, wie man Brötchen backt, sollte keinen Metzger, sondern einen Bäcker fragen.“

Panik entsteht nur durch Unwissenheit

Dies ist einer seiner wertvollsten Erkenntnisse. Alles hat sich seitdem geändert. Heute schenkt #dermaaarvin zur beruflichen Inspiration und Orientierung, jedem die Möglichkeit, von seinem Wissen zu profitieren. Durch die Zusammenarbeit mit unternehmerisch erfolgreichen Persönlichkeiten auf seinem YouTube Kanal, gibt es in Zukunft zur direkten Umsetzung, praxisorientierte Konzentrate, Anleitungen, Kooperationsangebote und vieles mehr.

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?